Logo BHV

 

Schnupperkurs

 

Tagesstätte

 

Hundepension

 

Hundeinternat

 

Ausbildung ihres Hundes

 

Für diejenigen, die wenig Zeit dafür haben, übernehmen wir für einen zuvor festzulegenden Zeitraum die Ausbildung Ihres Hundes.

 

Ziele klären

 

Dabei klären wir in einem ersten Gespräch, welche Ziele Sie haben und erarbeiten gemeinsam dann den Trainingskatalog für Ihren Hund.

 

Unterbringung im Familienverbund

 

Für die Dauer der Ausbildung lebt der Hund bei uns in der Hundepension und wird täglich 1-2 Mal je 30 - 60 Min. trainiert bis das Trainingsziel erreicht ist. Vor Übergabe des Hundes erhalten Sie eine Einweisungswoche bei uns in der Einrichtung, in der Kasseler Innenstadt sowie an zwei Tagen bei Ihnen zu Hause. Bei der Suche nach einer Unterkunft für Sie während der Einweisungswoche sind wir gerne behilflich. Gern erstelle ich Ihnen auch ein individuelles Konzept. 

 

 

Berechnen Sie selbst die möglichen zu erwartenden Kosten

 

Für die Unterkunft in der Hundepension berechnen wir den generellen Satz 20,00 € für die 1.-10. Nacht, anschl. bis zur 30. Nacht je 19,00 €, bis zur 49. Nacht 17,00 € und dann jede weitere Nacht noch 15,00 €.

Für das Training berechnen wir je Zeitstunde (60 Min.) 35,00 €. Bei max. 5 Werktagen/Woche und 2 x 30 Min. Training pro Tag wären das 175,00 €/Woche, ohne Fahrtkosten (15,00 € je Training), die hinzukommen, wenn das Training auswärts durchgeführt wird und sich nicht mit anderen Terminen koppeln lässt.
Am Ende der Ausbildung zeige ich Ihnen am was ich Ihrem Hund vermittelt habe und schulen Sie in den theoretischen und praktischen Grundlagen. Am Tag 2 gehe ich mit Ihnen drei mal je 60 Min. spazieren und zeige Ihnen alle notwendigen Handlings für die Fortsetzung des Trainings ohne mich und wir besprechen die Hausaufgaben bis zu unserem nächsten Treffen. 
Hierfür wären neben den Unterrichtskosten (40,00 €/Stunde) noch Fahrt- und ggf. Unterbringungskosten von Ihnen zu übernehmen.
Bitte fordern Sie ein individuelles Angebot an.